Foto von Lisa Horbach

Karriere bei Wohnbau: Interview mit Lisa Horbach, Auszubildende in der WEG-Verwaltung Bonn

Foto von Lisa Horbach
Lisa Horbach

WEG-Verwaltung Bonn: Lisa Horbach absolviert eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei Wohnbau Service und ist derzeit im Bereich WEG-Verwaltung in Bonn tätig. In einem Gespräch erzählt sie uns von ihrem Weg zur Wohnbau Service, ihren Ausbildungsinhalten und ihren Zukunftsplänen.

Frau Horbach, was brachte Sie auf die Idee, eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau zu machen?

Als ich gerade in der Abiturphase war, sah ich im Fernsehen einen Beitrag über diesen Beruf. Da er für mich interessant klang, beschloss ich, mich näher zu informieren. Zuerst recherchierte ich im Internet, dann fragte ich beim Arbeitsamt nach genaueren Informationen über die Ausbildung. Nachdem mir klar war, dass ich den Beruf gern ergreifen würde, habe ich mir die Adressen von möglichen Arbeitgebern besorgt und mich bei der Wohnbau Service Bonn GmbH beworben – glücklicherweise mit Erfolg.

Wie weit sind Sie schon in Ihrer Ausbildung, und welche Bereiche bei Wohnbau Service haben Sie schon kennengelernt?

Mit meiner Ausbildung bin ich fast fertig – ich bin im dritten Lehrjahr und mache im Juni meinen Abschluss. Während meiner Zeit bei Wohnbau habe ich sieben Bereiche kennengelernt: Hausbewirtschaftung, Technik, Recht, Service, Personal, Buchhaltung und schließlich die WEG-Verwaltung (Hausverwaltung), die letzte Etappe meiner Lehre. Mein Einsatz in diesem Bereich ist mit insgesamt 13 Monaten besonders lang – genug Zeit, um viel zu lernen!

Was sind die Schwerpunkte Ihrer aktuellen Arbeit in der WEG-Verwaltung in Bonn?

Ich betreue die Eigentümergemeinschaften im kaufmännischen Bereich, erstelle also beispielsweise Wirtschaftspläne und nehme begleitend an Eigentümerversammlungen teil. Gerade diese finde ich spannend, weil ich die Wohnungseigentümer kennen lerne und erfahre, was die Gemeinschaften gerade beschäftigt.

Was haben Sie nach dem Abschluss Ihrer Ausbildung vor?

Ich werde zunächst noch für einige Monate die WEG-Verwaltung in Bonn unterstützen. Dann möchte ich im September ein Studium des Wirtschaftsrechts aufnehmen, um mein Wissen zu erweitern. Und danach – wer weiß? Vielleicht komme ich wieder zu Wohnbau Service zurück.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.