Allgemein

WEG-Verwaltung als Dienstleistung

Wohnungseigentümer-Gemeinschaften (WEGs) benötigen in der Regel einen Dienstleister, der die Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) übernimmt, der also das gemeinschaftliche Eigentum für sie verwaltet. Zwar ist es auch möglich, dass alle Eigentümer gemeinsam verwalten. Jedoch ist es wesentlich praktikabler und darum üblich, jemanden mit dieser Aufgabe zu beauftragen. Die WEG-Verwaltung (Hausverwaltung) kann entweder von nur einer Person (Verwalter) übernommen werden oder es kann eine Firma damit betraut werden. Professionelle Dienstleister sind darauf spezialisiert, die umfangreichen gesetzlichen Pflichten zu erfüllen, die einer WEG-Verwaltung nach dem Wohnungseigentumsgesetz auferlegt sind.

Gesetzliche Aufgaben der WEG-Verwaltung

§ 21 Abs. 5 des Wohnungseigentumsgesetzes zählt unter dem Begriff der „ordnungsmäßigen, dem Interesse der Gesamtheit der Wohnungseigentümer entsprechenden Verwaltung“ einen Katalog von sechs Pflichtaufgaben auf, den die WEG-Hausverwaltung zu erfüllen hat. Hierzu gehört erstens, eine Hausordnung aufzustellen. Zweitens muss die Verwaltung die Instandhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums gewährleisten. Zu den Aufgaben des Verwalters zählt drittens, eine Feuerversicherung des Wohneigentums zum Neuwert sowie eine Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitzer abzuschließen. Hinzu kommt als vierte Verpflichtung, eine angemessene Instandhaltungsrücklage zu bilden. Als fünftes muss die WEG-Verwaltung einen Wirtschaftsplan aufstellen. Schließlich hat der Verwalter sechstens allen Wohnungseigentümern zu ermöglichen, ihre Wohnungen mit Energie zu versorgen, sie ans Telefonnetz anzuschließen und mit Rundfunkempfang auszustatten.

WEG-Verwaltung: Professionelle Dienstleistungen der Wohnbau Service Bonn

Die Wohnbau Service Bonn GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Wohnbau GmbH mit über 90 Jahren Erfahrung im Bau und der Bewirtschaftung von mittlerweile rund 17.000 Wohnungen; seit mehr als 40 Jahren auch in der Verwaltung für Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG). Die wohnungswirtschaftlichen Dienstleistungen für Dritte wurden 1998 in der Wohnbau Service Bonn GmbH gebündelt. Deshalb sind wir zum einen sehr erfahren darin, die gesetzlichen Anforderungen pragmatisch und rechtssicher umzusetzen. Zum anderen bieten wir als kundenorientierte Verwaltung zusätzlich individuell zugeschnittene Dienstleistungen an. Dazu gehört, dass unsere eigenen Architekten und ausgebildeten Ingenieure die mittel- und langfristigen Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen für Sie planen. Wir optimieren für unsere Kunden außerdem die Bewirtschaftungskosten ihres gemeinschaftlichen Wohneigentums. Auch um Ihre Kapitalanlage kümmern wir uns: Die Immobilienkaufleute unserer Hausverwaltung beraten Sie gern in allen Fragen des Werterhalts und der Wertsteigerung. Die nötigen Daten für Ihre Steuererklärung bereitet die Wohnbau Service Bonn ebenfalls für Sie auf. Wir verwalten stets persönlich und individuell in den Regionen Köln/ Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Koblenz und München. Dabei bieten wir ein gutes und faires Preis-/Leistungsverhältnis. Rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir informieren Sie gerne individuell über unser Dienstleistungsangebot im Detail!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein und mit Hausverwaltung, WEG-Verwalter, WEG-Verwaltung, Wohnungseigentum verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *