Schlagwort-Archive: Grundsatz der Nichtöffentlichkeit

Eigentümerversammlung: Keine Teilnahme des vertretenen Eigentümers

LG Karlsruhe, Urteil v. 21.07.2015, 11 S 118/14 Bestellt ein Eigentümer für die Eigentümerversammlung einen Vertreter, so darf er selber nicht ebenfalls an der Versammlung teilnehmen. Dies würde gegen den Grundsatz der Nichtöffentlichkeit verstoßen. Eigentümerversammlungen unterliegen grundsätzlich dem Gebot der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Eigentümerversammlung, Grundsatz der Nichtöffentlichkeit, Vertretung | Hinterlasse einen Kommentar