Schlagwort-Archive: WEG-Hausverwaltung

Unterlassungsansprüche bleiben langfristig bestehen

BGH, Urteil v. 08.05.2015, Az. V ZR 178/14 Der Sondereigentümer einer WEG kann einen Unterlassungsanspruch auch nach 28 Jahren noch durchsetzen, wenn die Störung weiter anhält. Der Anspruch verwirkt auch nicht dadurch, dass er jahrelang nicht geltend gemacht wurde. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Hausverwaltung, Unterlassungsanspruch, WEG-Hausverwaltung, WEG-Urteile | Hinterlasse einen Kommentar

Welche Ausgestaltungsspielräume gibt es bei der Gemeinschaftsordnung?

Foto: ©contrastwerkstatt/Fotolia.com

  Frage von Anja R. aus K.: Seit drei Monaten wohne ich mit meinen beiden Kindern in einer neuen Eigentumswohnung. Aus beruflichen Gründen mussten wir vor einiger Zeit die alte Wohnung – ebenfalls in einer WEG – verlassen. Dort war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eigentümer fragen, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Gemeinschaftsordnung, Hausverwaltung, WEG-Hausverwaltung, WEG-Verwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

In welchem Umfang haftet eigentlich ein Verwaltungsbeirat?

Foto: ©Hywit Dimyadi/shutterstock.com

Frage von Birgit M. aus B.: Vor kurzem wurde ich zum Beiratsmitglied meiner WEG gewählt. Auch wenn viele Wohnungseigentümer dieses Amt nicht übernehmen wollten, freue ich mich darauf, für unsere WEG aktiv zu werden und die Verwalter der Wohnbau zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eigentümer fragen, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Hausverwaltung, Verwaltungsbeirat, WEG-Hausverwaltung, WEG-Verwalter, WEG-Verwaltung | 2 Kommentare

Modernisierung, Instandhaltung, bauliche Veränderung – was ist was?

Wohnbau GmbH

  Frage von Leopold B. aus M.: Auf der letzten Wohnungseigentümerversammlung hat ein Nachbar vorgeschlagen, die Balkone, die zu jeder Wohnung der WEG gehören, optisch zu verschönern. Er schlug vor, die Brüstung des Balkons mit Milchglaswänden umzugestalten. Einige Eigentümer fanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eigentümer fragen, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit bauliche Veränderung, Hausverwaltung, Instandhaltung, Modernisierung, WEG-Hausverwaltung, WEG-Verwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Vollmachtsurkunde – Wann ist ein Rechtsgeschäft auch wirklich rechtskräftig?

BGH, Urteil vom 20.02.2014, Az.: III ZR 443/13 Ein WEG-Verwalter ist bei einem Rechtsgeschäft, wie beispielsweise einer Vertragskündigung, dazu verpflichtet, dem Geschäftspartner eine Vollmacht und gegebenenfalls den Beschluss der Eigentümerversammlung vorzulegen. Zum Hintergrund: Ein WEG-Verwalter kündigte den Vertrag mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, WEG-Urteile | Verschlagwortet mit Hausverwaltung, Vollmacht, WEG-Hausverwaltung, WEG-Verwalter, WEG-Verwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Mobilfunksendeanlagen – Einstimmiger Beschluss zwingend notwendig

BGH, Urteil vom 24.01.2014, Az.: V ZR 48/13 Auf dem Dach einer Wohnungseigentümergemeinschaft sollte durch ein Telekommunikationsunternehmen eine Mobilfunksendeanlage errichtet werden. Eine Eigentümerin, deren Wohnung im Dachgeschoss lag, klagte jedoch gegen diesen Beschluss. Der Bundesgerichtshof gab der Klägerin Recht. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, WEG-Urteile | Verschlagwortet mit Hausverwaltung, Mobilfunksendeanlage, WEG-Hausverwaltung, WEG-Verwalter, WEG-Verwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresabrechnung – Belegeinsicht Kernrecht der Wohnungseigentümer

LG Itzehoe, Urteil vom 17.09.2013, Az.: 11 S 93/12 Am Ende eines jeden Wirtschaftsjahres kommen die Wohnungseigentümer einer WEG zusammen, um über die Jahresabrechnung zu beschließen. Laut Urteil des Landgerichts Itzehoe muss ein WEG-Verwalter den Wohnungseigentümern die Jahresabrechnung rechtzeitig zukommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, WEG-Urteile | Verschlagwortet mit Belegeinsicht, Hausverwaltung, Jahresabrechnung, WEG-Hausverwaltung, WEG-Verwalter, WEG-Verwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Doppelte Sicherheit bei Ihren Hausgeldern

©Jakub Jirsák/Fotolia.com

Die Anlage von Hausgeldern hat ihre Tücken. Viele WEG-Gemeinschaften nutzen noch die Möglichkeit, ihr Geld auf einem sogenannten Treuhandkonto anzulegen und damit dem WEG-Verwalter die alleinige Kontoführung zu überlassen. Allerdings birgt das Treuhandkonto in der klassischen Form gewisse Risiken, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Fremdgeldkonten, Hausverwaltung, Treuhandkonten, WEG-Hausverwaltung, WEG-Verwalter, WEG-Verwaltung | 1 Kommentar

Energetische Sanierung von Eigentumswohnungen wird einfacher

Energetische Sanierung

Mit den Klimaschutzzielen der Bundesregierung und den Energiesparvorgaben der EU sind neue Herausforderungen auch für die Gebäudesanierung entstanden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Energetische Sanierung, EnEV 2014, KfW-Förderdarlehen, WEG-Hausverwaltung, WEG-Verwalter, WEG-Verwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

WEG-Verwalter wechselt: Neue Zustimmung bei Verkauf nötig

Wird in einer Teilungserklärung geregelt, dass der WEG-Verwalter beim Verkauf einer Wohnung zustimmen muss, so muss der Eintragungsantrag beim Grundbuchamt noch während des Zeitraums der Verwalterbestellung eingehen. Gibt es vor Eingang des Antrages einen Verwalterwechsel, muss die Zustimmung des neuen WEG-Verwalters eingeholt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hausverwalter, WEG-Urteile | Verschlagwortet mit WEG-Hausverwaltung, WEG-Urteile, Wohnungseigentum | Hinterlasse einen Kommentar