Monats-Archive: Februar 2014

Verkauf von Gemeinschaftseigentum: WEG muss komplett zustimmen

© DOC RABE Media - Fotolia

Das Gemeinschaftseigentum der WEG gehört allen Eigentümern gemeinsam – entsprechend müssen auch alle zustimmen, wenn Teile des Gemeinschaftseigentums verkauft werden sollen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Gemeinschaftseigentum WEG | 1 Kommentar

Jahresabrechnung der WEG: Zeit zum Prüfen muss sein

© Wrangler - Fotolia

Alle Jahre wieder ist es soweit: Der Verwalter legt die Jahresabrechnung der WEG (Wohnungseigentümergemeinschaft) über das abgelaufene Wirtschaftsjahr vor und die Wohnungseigentümer stimmen darüber ab. Dazu müssen sie jedoch im Vorfeld die Zeit und die Gelegenheit haben, sich ein Bild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung | 2 Kommentare

Bauliche Veränderung: WEG muss geschlossen zustimmen

© Luftbildfotograf - Fotolia

Ein Thema, das in Eigentümerversammlungen häufig zu Konflikten führt, sind bauliche Veränderungen: Die WEG (Wohnungseigentümergemeinschaft) muss ihnen geschlossen zustimmen, damit sie umgesetzt werden können. Das dürfte allen Wohnungseigentümern bekannt sein. Oft ist jedoch unklar, welche Veränderungen am Wohngebäude als bauliche Veränderung gelten. Die Errichtung einer Mobilfunksendeanlage auf dem Dach zählt dazu – das geht aus einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 24. Januar 2014 (Az. V ZR 48/13) hervor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit bauliche Veränderung WEG, WEG-Verwaltung | Hinterlasse einen Kommentar