Monats-Archive: September 2011

Schimmel in Dachgeschosswohnung – Wohnungseigentümergemeinschaft muss Fassade nicht dämmen

Thermalbild eines Hauses

Eine Wohnungseigentümergemeinschaft aus Düsseldorf sah sich eines Tages plötzlich mit der Forderung eines Eigentümers konfrontiert, eine Fassade neu zu dämmen, die bisher jahrzehntelang keinen Anlass zur Beanstandung gegeben hatte. Denn auf einmal sollte die angeblich mangelhafte Wärmedämmung dafür verantwortlich sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung Düsseldorf | Verschlagwortet mit WEG-Gesetz, WEG-Urteile, WEG-Verwaltung, WEG-Verwaltung Düsseldorf, Wohnungseigentum, Wohnungseigentümer, Wohnungseigentümergemeinschaft | 1 Kommentar

Tipps zur Eigentümerversammlung: Wie fechte ich ungültige Entscheidungen an?

mehrere fallende große rote Würfel mit weißen Paragraphenzeichen darauf

Auf der Eigentümerversammlung fällt eine Wohnungseigentümergemeinschaft laut WEG-Gesetz ihre wichtigsten Entscheidungen. In der Praxis wird das Gesetz jedoch oft unterschiedlich interpretiert. Deshalb gibt es auch immer wieder juristisch anfechtbare Beschlüsse, die die Gerichte beschäftigen und eine Vielzahl von WEG-Urteilen nach sich ziehen. Mehr zur Anfechtung ungültiger Entscheidungen erfahren Sie hier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Eigentümerversammlung, WEG-Gesetz, WEG-Urteile, WEG-Verwaltung, Wohnungseigentum, Wohnungseigentümer, Wohnungseigentümergemeinschaft | 15 Kommentare

Wohnungseigentümer tauschten Kellerräume – Rücknahme nicht möglich

Rohbau eines Kellers

Einen formal unwirksamen Vertrag schlossen zwei Wohnungseigentümer in Köln, indem sie ihre Kellerräume tauschten, ohne dies ins Grundbuch einzutragen. Eine der beiden Parteien (hier A genannt) wollte diesen Formfehler später nutzen, um den Tausch rückgängig zu machen, und verlangte die Herausgabe seines alten Kellerraums. Der andere Wohnungseigentümer (B) weigerte sich jedoch und bestand auf dem Tauschvertrag. Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung Köln | Verschlagwortet mit WEG-Gesetz, WEG-Urteile, WEG-Verwaltung Köln, Wohnungseigentum, Wohnungseigentümer, Wohnungseigentümergemeinschaft | 6 Kommentare

Instandsetzungspflicht für Fenster darf nicht ins Grundbuch

© Andrey Sukhachev - Fotolia.com

WEG-Verwaltung München: Eine WEG-Gemeinschaft beschloss, dass jeder Wohnungseigentümer seine Fenster selbst instand setzen müsse. Diese Verpflichtung sollte auch in das Grundbuch eingetragen werden. Das Grundbuchamt spielte jedoch nicht mit und verweigerte den Eintrag. Der WEG-Verwalter beschritt im Auftrag der Eigentümer den Klageweg – bis hin zum Oberlandesgericht München. Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung München | Verschlagwortet mit WEG-Urteile, WEG-Verwaltung München | Hinterlasse einen Kommentar