Monats-Archive: August 2011

Praxishandbuch Wohnungseigentum – Infos für Eigentümer, Vermieter und Verwalter

Coverbild des Praxishandbuchs Wohnungseigentum

Wohnungseigentum gewinnt seit etwa zwei Jahrzehnten für immer mehr Menschen an Bedeutung – ob für die eigene Nutzung oder zum Vermieten. Gerade jetzt dürfte sich dieser Trend weiter verstärken: Immobilien als Kapitalanlage erfreuen sich in Zeiten, in denen Vermögen durch Inflationsgefahr, hoch nervöse Aktienmärkte und Turbulenzen im Euro-Raum bedroht sind, wachsender Beliebtheit… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hausverwalter, Wohnungseigentum - Lesetipps | Verschlagwortet mit Hausverwaltung, WEG-Gesetz, WEG-Urteile, Wohnungseigentümergemeinschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Seriöse WEG-Hausverwaltung gesucht – Qualitätsmerkmal Verbandsmitgliedschaft

Verbundene Arme und Hände

Aufgepasst bei der Wahl der Hausverwaltung: Als WEG- oder Hausverwalter darf in Deutschland jeder auftreten. Denn gesetzliche Mindeststandards für die Qualifikation gibt es hierzulande nicht. Anders als im Ausland hat der deutsche Gesetzgeber den Hausverwalter nicht zu einer geschützten Berufsbezeichnung gemacht und kein einheitliches Berufsbild geschaffen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Hausverwaltung, WEG-Verwaltung, Wohnungseigentum | Hinterlasse einen Kommentar

WEG-Verwalter darf Wohnungsverkauf an sich selbst zustimmen

© mapoli-photo - Fotolia.com

Auch wenn die Entscheidung schon sieben Jahre her ist – dieses klassische Gerichtsurteil des Kammergerichts Berlin aus dem WEG-Bereich wollen wir unseren Lesern nicht vorenthalten. Denn es zeigt einmal mehr, dass das Wohnungseigentumsrecht mit seinen vielfältigen und teils komplexen Regelungen überraschende und manchmal erheiternde Rechtsfälle hervorbringen kann.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung, WEG-Verwaltung Berlin | Verschlagwortet mit Hausgeld, Hausverwaltung, WEG-Gesetz, WEG-Urteile, WEG-Verwaltung Berlin | Hinterlasse einen Kommentar

Privater Hobbykeller war plötzlich Gemeinschaftseigentum – Urteil zum Wohnungseigentum

© Ulrich Thimm - Fotolia.com

Der Versuch, eine Wohnung samt Hobbykeller zu verkaufen, endete für eine Gemeinschaft aus drei Wohnungserben im vergangenen Jahr in einem juristischen Fiasko. Der Grund waren nicht beachtete Vorschriften des Wohnungseigentumsrechts, die dazu geführt hatten, dass keine eindeutige Abgrenzung zwischen dem Gemeinschaftseigentum der WEG und dem Sondereigentum der Wohnungsinhaber vorlag. Eine Schilderung des exotischen Rechtsfalles finden Sie im folgenden Beitrag. Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Urteile, WEG-Verwaltung München | Verschlagwortet mit WEG-Gesetz, WEG-Urteile, WEG-Verwaltung München, Wohnungseigentum | Hinterlasse einen Kommentar

ABC der WEG-Verwaltung: Wie erreiche ich meine Ziele auf der Eigentümerversammlung?

© sabine voigt - Fotolia.com

Wer sich auf einer Wohnungseigentümerversammlung erfolgreich einbringen und seine Ziele erreichen möchte, sollte sich mit dem Ablauf einer solchen Versammlung gut auskennen. Gerade wer als frisch gebackenes Mitglied einer WEG-Gemeinschaft zum ersten Mal eine Einladung zur Versammlung erhält, sollte sich schon vorher einen Überblick über die Mechanismen der Veranstaltung verschaffen. Denn nur wer Bescheid weiß, kann seine Mitgliedschaftsrechte effektiv wahrnehmen und seine Interessen wahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter WEG-Verwaltung | Verschlagwortet mit Eigentümerversammlung, WEG-Gesetz, WEG-Verwaltung, Wohnungseigentum, Wohnungseigentümergemeinschaft | Hinterlasse einen Kommentar